Mon - Fri 10:00-18:00
  • EN
  • IT
  • DE
globalspotfx > Finance & Risk

Devisenhandel für Dummies

Forex-Handel für Dummies

Wie jeder andere Job ist Forex Trading durch einige Indikatoren gekennzeichnet, die unbedingt bekannt sein müssen, um stets den Überblick zu behalten. Es gibt nicht viele und deshalb ist es wichtig, sich sehr wohl zu fühlen.

Forex Lot

Lot ist ein Volumen einer Transaktion und es können zwei Typologien von Losen identifiziert werden:

  1. Interbank Forex Volumen Lot, das 1.000.000 Basiswährung ist
  2. Retail Forex Volumen Lot, das 100.000 Basiswährung ist

Diese Information sollte Sie nicht erschrecken, da es nicht bedeutet, dass Sie mindestens 100.000 USD (oder jede andere Währung, die Sie handeln möchten) handeln müssen, aber Sie können auch einen Bruchteil einer Menge handeln. Darüber hinaus werden wir sehen, wie es möglich ist, mit einem kleinen Geldbetrag 500 Mal mehr zu handeln, als investiert wird.

Die Basiswährung ist die erste Währung im Währungspaar. Zum Beispiel ist in GBPUSD das GBP die Basiswährung und der USD ist die Kurswährung (das Konzept der Basiswährung wird im nächsten Artikel dieses Leitfadens ausführlicher behandelt).

Die meisten Forex-Broker verwenden Handelsstandards, die 100.000 Basiswährung in einem Standard-Lot ist. Wenn Sie nach dieser Definition 1 Lot EURUSD kaufen, werden Sie 100.000 EUR handeln.

Forex Pip

Forex Händler haben sich darauf geeinigt, einen Pip als die kleinste Preisveränderung zu definieren, die ein bestimmter Wechselkurs bewegen kann. Die Mehrheit der Wechselkurse wird auf vier Dezimalstellen festgesetzt, und daher bezieht sich ein Pip auf eine Änderung von +/- 0,0001.

Wenn sich der Preis für GBPUSD von 1,5693 auf 1,5694 ändert, bedeutet dies, dass sich der Preis um 1 Pip geändert hat. In der gleichen Weise, wenn der Preis für den USDJPY von 79.45 auf 79.46 wechselt, bedeutet dies auch, dass sich der Preis um 1 Pip geändert hat.

Der Pip bezieht sich immer auf die letzte Zahl eines Wechselkurses, unabhängig von der Anzahl der Dezimalstellen (dies bedeutet, dass eine Änderung von 1 Pip auch von 1,23 auf 1,24 passieren kann). Auf der Fünf-Dezimal-Quote kann die kleinste mögliche Bewegung als Pipette bezeichnet werden. Ein Pip ist in zehn Pipetten unterteilt.

Einige Broker bieten 5 und 3 Dezimalpreise für die Hauptwährungspaare an, um Händlern mehr Flexibilität zu geben.

Devisenhandel für Dummies

Pip Kosten

Um die Kosten eines Pip zu bestimmen, müssen Sie zunächst einige wichtige Informationen kennen:

  • Minimale Pip-Fluktuation des Instruments. 0,01 oder 0,001 für Währungspaare, bei denen JPY die zweite Währung ist (Kurswährung). Ein Beispiel kann USDJPY oder GBPJPY sein. 0,0001 oder 0,00001 für Hauptwährungspaare wie USDCHF, EURUSD, GBPUSD usw.
  • Die Standardlautstärke des Instruments. In den meisten Fällen sind es 100.000.

Pip Kosten Formel:

Pip-Kosten = Pip-Fluktuation X Volume-Menge

Die Formel zeigt die Pip-Kosten für die Angebotswährung. Wenn die Kurswährung JPY ist, werden die Kosten in JPY angegeben, wenn die Kurswährung CHF oder NZD die Pip-Kosten in CHF oder NZD sind.

Ein Beispiel:

Bob möchte die Kosten pro Pip für 1 Los EURUSD wissen. Für ein 4-stelliges Zitat: 0,0001 X 100.000 = 10 USD Für ein 5-stelliges Zitat: 0,00001 X 100.000 = 1 USD

USD ist die Quotierungswährung.

Wenn Bob ein Konto in USD hat, ist alles klar, aber wenn Bob ein Konto in EUR hat, sollte er 10 USD in EUR umrechnen. Der aktuelle Kurs von EURUSD ist 1,2528 und daher müssen wir nur eine einfache Formel verwenden:

10 (USD) / 1.2528 (EURUSD-Rate) = 7,98 EUR

Dies ist das einfachste Beispiel der Berechnung. Sie sollten dies nicht alleine berechnen, da Sie unseren globalspotfx Forex Calculator verwenden können.

Wie berechnet man Forex Gewinne oder Verluste?

Bevor man irgendwelche Geschäfte macht, sollte Bob den möglichen Gewinn berechnen und den möglichen Ausgangspreis definieren. Der potentielle Ausstiegspreis ist notwendig, um zu wissen, ob Bobs Schätzungen falsch sind und er möchte Verluste begrenzen.

Bob möchte NZDUSD kaufen und sein aktueller Kurs ist 0,7494. Der Ausstiegs- oder Take-Profit-Level beträgt 0,7590 für Gewinne und 0,7460, wenn der Preis nicht in die von ihm gewünschte Richtung geht, die auch als Stop-Loss-Level bezeichnet wird. Bob wird 1 Lot von NZDUSD kaufen, was bedeutet, dass er 100.000 NZD kauft und 74 940 USD verkauft (wir werden diese Beziehung im folgenden Artikel erklären).

Um Gewinne zu berechnen, müssen wir wissen:

  • Lots Größe
  • Währungspaar
  • Offener Preis
  • Preis schließen
  • Wechsel

Angenommen, Bob wird seine Position mit Gewinn schließen:

Day Trading Dummies

Angenommen, Bob wird seine Position mit einem Verlust schließen:

Geldwechsel für Dummies

In unserem Fall wird Bob seine Position innerhalb eines Tages halten; Wenn Bob seine Position länger als einen Tag halten würde, sollten wir auch Swaps zählen (die in Kürze in unserem Guide vorgestellt werden).

Was ist Hebelwirkung in Forex?

Forex Leverage ermöglicht es Ihnen, große Mengen Geld, Fonds oder Vermögenswerte mit geringem Kapitalaufwand zu kaufen. Die Vermögenswerte könnten Währungen, Aktien, Metalle und andere verschiedene Instrumente sein. Auf dem Devisenmarkt sind es Währungen.

Da globalspotfx zu den Leverage-Forex-Brokern zählt, bietet es eine Leverage von bis zu 1: 500, was bedeutet, dass Sie 2.000 $ in Ihrem Konto haben und mit 1.000.000 $ (= 2.000 $ X 500) arbeiten können. Dies sind 10 Lose (1.000.000 / 100.000) für jedes Währungspaar, bei dem der USD die Basiswährung ist, wie USDCHF, USDJPY usw.

In der Praxis funktioniert das so:

Sie hinterlegen 2.000 $ in Ihrem globalspotfx-Konto und wir bieten Ihnen eine Hebelwirkung von 1: 500. Sie können mit 1.000.000 USD (2 000 X 500) arbeiten, was 10 Losen entspricht. Jetzt können Sie jede Währung im Gegenwert von 1 Million USD kaufen oder verkaufen. Zum Beispiel haben Sie EURUSD um 1,25 gekauft und nach einem Tag haben Sie es bei 1,26 verkauft. Ihr Einkommen wäre 0,01 USD multipliziert mit 1.000.000, was 10.000 ist.

Mit anderen Worten:

Nachdem Sie 2.000 $ auf Ihr Konto eingezahlt haben und wir Ihnen eine Hebelwirkung von 1: 500 zur Verfügung stellen, können Sie mit 10 Lots Gesamtvolumen Ihrer Trades handeln. Das bedeutet, dass Sie 1 Handel mit 10 Losen oder 2 Trades mit je 5 Losen oder 5 Trades mit je 2 Losen etc. eröffnen können.

Spanne

Margin ist ein Betrag, der Ihre Verpflichtung gegenüber dem Broker garantiert. Die Marge zeigt Ihnen, wie viel Kapital Sie auf Ihrem Konto haben müssen, um eine bestimmte Menge an Geld zu kaufen oder zu verkaufen. Margin hängt von der Hebelwirkung und der Deal-Größe ab (Lose).

Mit einem Leverage von 1: 100 können Sie 1.000.000 USD für 10.000 USD auf Ihrem Konto kaufen. In technischer Hinsicht, um 10 Lose zu kaufen, müssen Sie 10.000 USD in Ihrem Forex-Handelskonto mit Leverage 1: 100 haben.

In diesem Fall:

  • 10.000 USD in Ihrem Konto ist Marge.
  • 1.000.000 USD ist das Darlehen, dass Ihr Forex Broker Ihnen bietet.

Die Höhe des Darlehens richtet sich nach der Hebelwirkung und der Höhe der Mittel auf Ihrem Konto. Die Lot-Berechnung ist sehr einfach. Um herauszufinden, wie viel Sie für 100 USD in Ihrem Konto mit Leverage 1: 100 kaufen können, müssen Sie nur Ihr Guthaben mit der Hebelwirkung multiplizieren.

Die Formel:

Kontostand X Leverage = verfügbare Menge an Fonds für den Handel oder für Lose.

Berechnung:

100 USD * 100 = 10.000 USD

Dies bedeutet, dass Sie mit einem Betrag von bis zu 10.000 USD oder 0,1 Lots arbeiten können.

Wenn Sie eine Hebelwirkung von 1: 500 haben, wäre die Berechnung wie folgt:

100USD * 500 = 50.000USD.

In diesem Fall können Sie mit einem Betrag von bis zu 50.000 USD oder 0,5 Lots arbeiten.

Margenberechnung

Bob könnte daran interessiert sein, herauszufinden, wie viel Marge er braucht, um eine bestimmte Menge Geld zu kaufen oder zu verkaufen. Zum Beispiel entschied sich Bob, 100.000USD zu kaufen und sein Leverage ist 1: 500. Die Berechnung wird folgen.

100.000 USD geteilt durch seine Hebelwirkung:

100.000USD / 500 = 500USD

Um 100.000 USD zu kaufen, muss Bob 500 USD auf seinem Konto haben.

Ein anderes Beispiel: Er entschied sich, 200.000 USD mit einer Hebelwirkung von 1: 100 zu verkaufen. Die Berechnung wird folgen:

200.000USD / 100 = 2.000USD

Um 200.000 USD zu verkaufen, muss Bob 2.000 USD auf seinem Konto haben.

Wechsel

Das Konzept des Währungsswaps ähnelt dem eines Zinssatzes, da der Mechanismus ähnlich ist und darin besteht, eine Währung zu einem bestimmten Wechselkurs zu leihen. Dies wird getan, da es die Möglichkeit gibt, eine Währung zu handeln, die Sie nicht besitzen und Swaps daher eine großartige Möglichkeit darstellen, Händlern maximale Flexibilität zu geben.

Swaps sind technisch Kredite, aber im Gegensatz zu Bankkrediten werden sie normalerweise nicht in der Bilanz ausgewiesen. Anders als bei den üblichen Zinssätzen bieten Swaps Ihnen die Möglichkeit, sie zu verdienen und zu bezahlen.

Grundsätzlich gibt es einen täglichen Rollover-Zinssatz (Swap-Zinssatz), den ein Handel abhängig von Ihrer festgelegten Marge und Position auf dem Markt zahlt oder verdient. Wenn Sie sich nicht an irgendwelchen Zinssätzen beteiligen wollen, schließen Sie einfach Ihre Positionen (Geschäfte) vor 17:00 Uhr EST und Sie werden keine Zinsen auf Ihre Positionen verdienen.

Swap-Zinssätze existieren, weil Sie eine Währung leihen, um eine andere zu kaufen, und deshalb werden Zinssätze beteiligt sein. Zum Beispiel, wenn Sie eine Währung mit einem Zinssatz kaufen, der höher ist als der, den Sie ausleihen, verdienen Sie, weil Sie mehr als das, was Sie zurückzahlen müssen, erhalten.

Dies ist ein sehr einfaches Konzept, dass es gut ist, im Auge zu behalten, wenn große Mengen Geld gehandelt werden, da es eine große Einnahmequelle sein kann.

 

Starten Sie jetzt den Forex-Handel mit Globalspotfx
Eröffnen Sie ein Live-Konto

Demo-Konto eröffnen
Devisenhandel & Der CFD-Handel ist mit einem hohen Risiko verbunden, einschließlich des investierten Kapitals

Newsletter Subscription

SAbonnieren Sie unseren täglichen Newsletter und erhalten Sie die besten Forex-Handelsinformationen und Marktstatus-Updates


Kontaktiere uns

Starten Sie jetzt den Forex-Handel mit Globalspotfx
Eröffnen Sie ein Live-Konto

Demo-Konto eröffnen
Devisenhandel & Der CFD-Handel ist mit einem hohen Risiko verbunden, einschließlich des investierten Kapitals

Newsletter Subscription

SAbonnieren Sie unseren täglichen Newsletter und erhalten Sie die besten Forex-Handelsinformationen und Marktstatus-Updates


Kontaktiere uns